Kaustikmessung

Die Kaustikmessung dient der eindeutigen und präzisen Charakterisierung der Laserstrahlqualität. Um diese mit höchster Reproduzierbarkeit und Messgeschwindigkeit zu ermöglichen, misst und überwacht das auf die ISO-11146-konforme Messung optimierte M²-Tool der Beamlux-Software die Intensitätsverteilung entlang der Strahlkaustik.

Bei der Herstellung von qualitativ hochwertigen Lasersystemen ist die Charakterisierung und Spezifizierung von Laserstrahlquellen von enormer Bedeutung. Die Wahl der Strahlquellen für den Anlagenbau kann auf Basis der in der Norm definierten Parameter ausgewählt und eingeplant werden. Die Messgeräte von Metrolux sind für eine schnelle und hochpräzise Vermessung von Laserstrahlparametern gemäß ISO-Norm konzipiert und dank der Fernsteuerbarkeit einfach in Produktionsprozesse zu integrieren.

Diese Messmethode wird vor allem von Laserherstellern und im Anlagenbau eingesetzt, um Laser und Laserstrahlen genau zu spezifizieren. Hierzu werden Messreports zur Gerätespezifikation direkt von der Metrolux-Software erzeugt.

Software
Entscheidend für die exakte Vermessung und Analyse von Laserstrahlen ist das perfekte Zusammenspiel von Hardware und Software.
Weiterlesen